Ein Buch mit mehr als nur einem Abenteuer … verteilt auf die unterschiedlichsten Welten.

In diesem Buch ist das Band zwischen Kindheits-Freunden durch nichts zu trennen. Während Tomeija als eine Gesetzesvollstreckerin mit dunklem Geheimnis die Baronie vor dem Bösen beschützt, bestreitet ihr Freund aus Kindheitstagen – Liothan – mehr das Geschäft eines Diebes und Verbrechers. Liothan ist aber keinesfalls ein Schurke oder Halsabschneider … das Gegenteil ist der Fall. Der 2-fache Vater und liebevolle Ehemann nimmt nur von den Reichen und schützt die Armen – also eine Art Robin Hood in einer anderen Zeit.
Bei einem lagen geplanten und eigentlich gut vorbereiteten Einbruch in das Haus eines sehr geheimnisvollen und ebenso reichen wie alten Mann, erleben Tomeija und Liothan eine sehr böse Überraschung …

Markus Heitz - Wedora

… Durch einen bösen Zauber wurde Liothan zusammen mit seiner langjährigen Freundin Tomeija in eine andere Welt geschickt. Gerade noch rechtzeitig, um mitten in die Vorbereitungen zur Jahresfeier der Stadt Wèdora einzugreifen. Denn Wèdora ist der Mittelpunkt einer sehr großen Wüste – des Sandmeeres und ist durchzogen und umlagert von Verschwörern, Intriganten und komischen Sandwesen.
Mit nur einem Gedanken im Kopf – so schnell wie möglich einen Zauberer zu finden, der die Beiden Gestrandeten wieder in die Heimat schicken kann, entwickelt sich das Leben in Wèdora aber vollkommen anders als eigentlich geplant. Vollkommen unvorbereitet werden die Freunde getrennt und müssen jeder für sich selbst um das nackte Überleben in einer fremden Stadt, einer fremden Welt und unter fremden Gesetzte kämpfen.
Tomeija wird zur persönlichen Waffe und Wache des Guten, während Liothan in eine Verschwörung rutscht, sonderliche Kräfte entwickelt und sogar beinah ums Leben kommt.

Jeder von seiner Seite aus versucht Wèdora vor dem Netz der Verschwörer und dem drohenden Untergang durch die im Sandmeer versteckte Macht zu schützen … was die Beiden letztendlich wieder zusammenführt.

Doch eben so ganz anders als gedacht …

Markus Heitz hat mit “Wèdora – Staub und Blut” wieder einmal ein sehr spannendes und fesselndes Buch über eine Fantasiewelt, Zauberer und magisches Wasser geschrieben.

ISBN 978-3-426-65403-3
Verlag: KNAUR
Roman