Eine sportlich elegante Herren-Armbanduhr von OW Weitzmann Augsburg

Elegante Herrenuhr mit Zertifikat Nachdem mir die Ehre zukam, eine sportliche Herren-Armbanduhr aus der Uhrenschmiede OW Weitzmann Augsburg ausführlich zu testen und diese Erfahrungen dann zu veröffentlichen, fiel meine Auswahl auf die stylisch elegante Dynamic-Herren-Uhr.
Innerhalb von wirklich nur 2 Tagen hatte ich dieses edle Uhrenmodell dann – gute verpackt – vom Postmann überreicht bekommen. Schon beim Öffnen des Paketes fiel mir die schicke und elegante „Uhrenschachtel“ auf, in der „mein“ zukünftiger Begleiter geschützt auf mich wartete.

Um diese Armbanduhr genauer beschreiben zu können, teile ich meine Erfahrungsberichte in unterschiedliche Bereiche auf…


Aussehen und Design

Wie bereits oben schon angesprochen, besitzt diese Herren-Armbanduhr von OW Weitzmann aus Augsburg ein sehr sportliches und trotzdem elegantes Design. Das Echtleder-Armband hat bei diesem Modell hier eine schwarze Farbe und sehr gut abgesetzte rote Nähte. Die Haptik dieses Lederarmband ist sehr weich und angenehm und am Handgelenk sehr gut zu leiden. Das Uhrengehäuse an sich besteht aus einem edlen Metallgehäuse mit einem Durchmesser von 45 mm, welches von einem gehärteten Mineralglas abgerundet wird. Der sich ringsherum befindliche Zahlenkranz ist bei dieser Uhr leider nur als Attrappe zu sehen und verfügt über keinerlei mit ersichtlichen Funktionen. Das Ziffernblatt ist in der Farbe „Schwarz“ gehalten mit großen Zahlen versehen und wird rings rum schräg abgesetzt von einem roten Rand, welcher die Sekundenzahlen in 5er-Schritten darstellt, umschlossen / eingerahmt.

Einstellungen und FunktionenSportliche Uhr OW Weitzmann Augsburg

Die Uhr an sich verspricht auf den ersten Blick einiges an Funktionen und Features. Leider stellt sie in der Realität bzw. der alltäglichen Handhabung heraus, dass die sportlich elegante Uhr im Prinzip nur für die eigentliche Zeitmessung gedacht ist. Mit dem integrierten Miyota Präzisionsquarzwerk, der großen Krone und des sehr gut ablesbaren und ersichtlichen Ziffernblattes lässt sich die Uhrzeit hervorragend einstellen und bei ausreichend Licht auch ablesen. Die Details mit abgesetztem roten Ziffernblattrand und umfassenden Zahlenkranz dienen leider nur dem Design.

Zur Einstellung der Uhrzeit liegt diese Uhr eine kleine Gebrauchsanweisung/Bedienungsanleitung bei, welche hier in kurzer Form aber äußerst genau die Einstellungen erklärt.


Wasserdichte Herrenuhr OW Weitzmann AugsburgWasserdichtigkeit der Dynamic Herren-Armbanduhr

Auf der Rückseite des Uhrengehäuses lässt sich eine Bezeichnung von „3 ATM“ ablesen. Laut der beigefügten Bedienungsanleitung eignet sich das Uhrenmodell für ein einfaches Händewaschen, jedoch nicht für Regen, Dusche oder Bad.

 

 

 

 


Technische Details dieser Armbanduhr

Zu den technischen Daten der Uhr aus der OW Weitzmann-Kollektion lassen sich folgende Daten und Fakten recherchieren und zusammenfassen:

  • das schon angesprochene edle Metallgehäuse mit einem Durchmesser von 45 mm
  • ein integriertes Miyota Präzisionsquarzwerk
  • Wasserdichtigkeit von 3 ATM (Händewaschen JA | Dusche NEIN)
  • elegantes Echtlederarmband mit 20 mm Breite
  • Uhrenlänge inklusive Armband und Dornschließe 250 mm
  • ein Bandanschlag von 22 mm
  • Krone mit einer Stufe für Zeit-Einstellung
  • die Uhr ist aus einer Limited Edition mit 500 pcs.

Fazit

Was das Design und auch das Armband/die Qualität des Armbandes angeht, so hat mich diese Dynamic Herren-Armbanduhr von OW Weitzmann Augsburg überzeugt. Die Uhr schmiegt sich gut an das Handgelenk an, lässt sich hervorragend ablesen (bei ausreichend Licht, denn die Uhr besitzt selber kein Licht oder fluoreszierende Zeiger/Zahlen) und macht auch im Alltag am Handgelenk und zu jeglichem Klamotten-Style was her.

Eher nachteilig für mich war das Fehlen einer Datumsanzeige sowie die angeblich geringe Wasserdichtigkeit mit nur 3 ATM.

Da der Hersteller diese Uhr tatsächlich als Kontrast zu den aktuellen Uhren-Schnickschnack-Modellen mit größeren Uhrengehäusen, Klitzer, Gimmicks usw. entworfen hat, bekommt der Hersteller und diese Uhr von mir hier ein großes „Bestanden“ verliehen. Denn diese Uhr ist tatsächlich und trotz fehlender Funktionen, ein Accessoire, welches man sehr gerne im Alltag und auch zu besonderen Anlässen trägt.

Mehr Infos und natürlich auch weitere elegante und sportliche Uhren findet ihr direkt bei OW Weitzmann Augsburg … oder dann über Social Media


Hier ein paar Impressionen dieser eleganten Herren Armbanduhr …